Wettbewerb 2021:
Die Welt zu Gast in Grenchen

Wettbewerb Mini Print 2021 für xylographische Druckgrafik mit 721 Künstler*innen in der Endausscheidung in Grenchen / Schweiz!

 

 

Die 22. Triennale Grenchen vom 10. — 26. September 2021 in Grenchen (Schweiz) zeigt das aktuelle xylographischen Druckschafen der Welt. Die Arbeiten aus dem Wettbewerb «Mini Print 2021» werden im Stadtzentrum von Grenchen in ungenutzten Geschäftsliegenschaften auf drei Stockwerken gezeigt.

 

Die Anmeldefrist ist am 30. April 2021 abgelaufen, es werden keine weiteren Anmeldungen mehr akzeptiert.

Ausstellung
«Mini Print»

Ausstellung «Mini Print» 2021

10. — 26. September 2022

Wettbewerbseingaben zum Thema «Zeit ohne Zeit»

Verschiedene Projekte begleiten die 22. Triennale Grenchen mit der Hauptausstellung «Mini Print». Eines davon ist die Sonderausstellung von ausgewählten Künstler*innen, welche nicht im «Mini Print» Wettbewerb ausstellen. Ausgestellt werden grossformatige, farbige Werke aus dem Schaffen der «KGG Friends».
KGG
Friends

Sonderausstellung «KGG Friends»

10. — 26. September 2022 im «caffe märit», 22. Triennale Grenchen, Marktplatz Grenchen

Ein—Blick in die grossformatigen Werke der KGG Friends

Direkt in der Ausstellung gibt es ein Kaffee, hier zeigt die Kunstgesellschaft Grenchen eingeladene Künstlerinnen und Künstler aus Frankreich, Deutschland und Finnland. Farbige Arbeiten aller Drucktechniken setzen einen Kontrast zu dem internationalen Wettbewerb «Mini Print» 2021. Alle ausgestellten Werke sind zum Verkauf.
Gezeigt werden Werke von:
  • Anne Mäkelä, Finnland
  • Chistophe Hohler, Frankreich
  • Clemens Büntig, Deutschland
  • Jaakko Mattilia, Finnland
  • Kordula Röckhaus, Deutschland
  • Tiina Kivinen, Finnland

Seit 1958 präsentiert die Triennale Grenchen internationale Druckgrafik in der Schweiz.

Die grösste Ausstellung für originale Druckgrafik wird findet seit 60 Jahren statt. Unterschiedlichste Druckarten von internationalen Künstler werden alle drei Jahre jeweils im Herbst in Grenchen ausgestellt. An der Ausstellung werden diese einem breiten Publikum gezeigt und zum Kauf angeboten. Die Triennale Grenchen widmet sich zwei Hauptaspekten: dem Aufzeigen und der Würdigung neuer graphischer Formen sowie der Darstellung der klassischen graphischen Techniken auf einem internationalen hohem Niveau.

21
Ausstellungen
2021
Nächste Veranstaltung
2018
Letzte Veranstaltung
1958
Erstveranstaltung