Allgemeine

INFORMATION

«Tendenzen der Vervielfältigung»

 

Die Triennale Grenchen wurde durch den Kunstverein Grenchen ins Leben gerufen und später durch die Kunstgesellschaft Grenchen weiter organsiert. Sie zeigt seit 1958 internationale Werke der Druckgrafik. In der langen Zeitspanne hat sich die Triennale Grenchen immer wieder neu erfunden.

 


«Tendances de
reproduction»

 

La Triennale Grenchen a été fondée par le Kunstverein Grenchen et plus tard organisée par la Kunstgesellschaft Grenchen. Depuis 1958, il expose des œuvres internationales de l’estampe. Au fil du temps, la Triennale de Granges s’est réinventée à maintes reprises.

 


Thema

Die Ausstellung 2018 widmet sie sich zwei Hauptaspekten:

 

→ dem Aufzeigen und der Würdigung neuer graphischer Formen.

 

→ der Darstellung der klassischen graphischen Techniken auf hohem Niveau.

Le thème

L’exposition 2018 est consacrée à deux aspects principaux:

 

→ à la mise en évidence et l’appréciation de nouvelles formes graphiques.

 

→ la présentation des techniques graphiques classiques à un haut niveau.

Datum

7. — 23. 9. 2018

Jeweils Freitag, Samstag und Sonntag geöffnet.

Date

7. — 23. 9. 2018

Ouvert tous les vendredis, samedis et dimanches.

Öffnungszeiten

FR/SA von 13 — 20 Uhr

SO von 11 — 17 Uhr

Les heures d’ouverture

vendredi/samedi de 13 — 20 heures

dimanche de 11 — 17 heures

Ausstellung Standorte

Analoges Bild

Ehemaliges Industriegebäude
Sportstrasse 51
2540 Grenchen

Digitales Bild

Altes Unterwerk SWG
Brühlstrasse 10
2540 Grenchen

Lieux d’exposition

Image analogique

Ancien bâtiment industriel
Rue des sports 51
2540 Granges

Image numérique

Ancienne sous-station SWG
Brühlstrasse 10
2540 Granges

Vernissage

Die Vernissage findet am Donnerstag, 6. September 2018 um 19 Uhr am Hauptveranstaltungsort an der Sportstrasse 51 in Grenchen statt.

Jour d’ouverture

Le vernissage aura lieu le jeudi 6 septembre 2018 à 19h sur le site principal de la Sportstrasse 51 à Granges.

Anreise

Benutzen Sie für die Anreise zur Ausstellung die öffentlichen Verkehrsmittel. Die Ausstellungen befinden sich in unmittelbarer Nähe zum Bahnhof Süd, Grenchen und ist zu Fuss gut und schnell erreichbar.

Venir

Utilisez les transports publics pour vous rendre à l’exposition. Les expositions sont situées à proximité immédiate de la Bahnhof Süd, Granges.

Öffentliche Führungen

FR/SA 15 und 18 Uhr
SO 15 Uhr
oder auf Anmeldung

Die öffentlichen Führungen starten im «Artshop» an der Sportstrasse 51 (1. Stock)

Visites publiques

vendredi/samedi 15 et 18 h
dimanche 15h
ou sur inscription

Les visites publiques commencent dans «l’Artshop» à la rue des sports 51 (1er étage)

Eintritt

CHF 10.—
Die auf Ihren Namen ausgestellte Eintrittskarte ist während der ganzen Ausstellungsdauer gültig

Entrée

CHF 10.—
Le billet émis à votre nom est valable pendant toute la durée de l’exposition

Katalog

CHF 25.—
Im Preis inbegriffen sind zwei Eintrittskarten. Die auf Ihre Namen ausgestellten Eintrittskarten sind während der ganzen Ausstellungsdauer gültig

Catalogue

CHF 25.—
Le prix comprend deux billets. Les billets émis en votre nom sont valables pendant toute la durée de l’exposition

Kunsthaus Grenchen

Besuchen Sie auch die Parallelausstellung zur 21. Triennale Grenchen im Kunsthaus Grenchen

Prominent? Andy Warhols «Goethe» und andere Berühmtheiten

Kunsthaus Grenchen
Bahnhofstr. 53, 2540 Grenchen
19.8. — 28.10.2018

Kunsthaus Grenchen

Visitez aussi l’exposition parallèle sur la 21ème Triennale Granges au Kunsthaus Grenchen

Proéminent? «Goethe» d’Andy Warhol et d’autres célébrités

Kunsthaus Grenchen
Bahnhofstr. 53, 2540 Granges
19.8. — 28.10.2018

Geographisch erweiterte Ausstellung

Kloster Dornach

Amthausstrasse 7
4143 Dornach
www.klosterdornach.ch

Haus der Kunst St. Josef

Baselstrasse 27
4500 Solothurn
www.hausderkunst.ch

Exposition géographiquement avancée

Kloster Dornach

Amthausstrasse 7
4143 Dornach
www.klosterdornach.ch

Haus der Kunst St. Josef

Baselstrasse 27
4500 Solothurn
www.hausderkunst.ch