Seit 1958 präsentiert die Triennale Grenchen internationale Druckgrafik in der Schweiz.

Die grösste Ausstellung für originale Druckgrafik öffnet ihre Tore vom 7. — 23.09.2018 in Grenchen. Seit 60 Jahren werden die unterschiedlichsten Druckarten von internationalen Künstler in Grenchen ausgestellt und können gekauft werden. Die Triennale Grenchen widmet sich zwei Hauptaspekten: dem Aufzeigen und der Würdigung neuer graphischer Formen sowie der Darstellung der klassischen graphischen Techniken auf hohem Niveau.

Depuis 1958, Granges présente la Triennale internationale d’impression graphique en Suisse.

La plus grande exposition pour l’impression graphique ouvre ses portes du 7 au 23 septembre 2018 à Granges. Depuis 60 ans, les façons d’impressions les plus différentes d’artistes internationaux ont été exposées à Granges et peuvent être achetées. La Triennale de Granges se consacre à deux aspects principaux : l’exposition et l’appréciation de formes graphiques nouvelles ainsi que l’exposé de techniques graphiques classiques de haut niveau.

Wettbewerb

«Werde Teil der Ausstellung und mach mit bei unseren Wettbewerben und Ausschreibungen!»

 

Mehr zu unseren Wettbewerben erfährst du in der Rubrik Competition und Announcement.
Competition

«Prends part à l’exposition et participe à nos concours et à nos appels d’offres!»

 

Consulte la rubrique compétition et publication pour en savoir plus sur nos concours.
3
Ausstellungsorte / Lieu
100+
Künstler / Artiste
600+
Werke / Œuvres
1958
Erstveranstaltung / Premier événement
Locations

Unterschiedliche Kunstformen an unterschiedlichen Standorten: Erkunden Sie die 21. Triennale Grenchen an drei Ausstellungsorten, wenige Gehminuten voneinander entfernt. So überraschend die Standorte, so unterschiedlich das künstlerische Angebot.

Différentes formes d’art aux différents lieux d’exposition : Informez-vous des 3 lieux d’exposition de la 21ème Triennale de Granges , distants chacun de quelques minutes à pied. Plus les lieux d’exposition sont pleins de surprises, plus l’offre artistique est variée.

Sportstrasse51

Sportstrasse 51

Unterwerk SWG

Brühlstrasse 10

Kunsthaus Grenchen

Bahnhofstrasse 53

2018 – Une rencontre avec le futur

 

Une grande palette des « formes d’impression » les plus différentes sera accessible au public 2018. Un des aperçus de la Triennale se focalise sur « le digital ». A côté des images digitales, des chaussures digitales seront montrées à la Triennale et imprimées en 3D.

Bild: adidas Futurecraft 4D

2018 — Eine Begegnung mit der Zukunft

 

Eine ganze Palette an unterschiedlichsten «Druckformen» werden dem Publikum 2018 zugänglich gemacht. Ein Augenmerk der Triennale liegt auf dem «Digitalen». Neben digitalen Bildern, werden an der Triennale auch digitale Schuhe gezeigt, welche durch 3D-Drucker hergestellt werden.

1958 — Seit 60 Jahren verliebt in Druckgrafik

 

Zum 50jährigen Bestehen der Triennale wurde das Projekt «Grafika Maxima» realisiert. 50 Künstler aus dem In- und Ausland beteiligten sich an dem Gesamtdruckkunstwerk.

1958 — Depuis 60 ans, épris d’impression graphique

 

Pour les 50 ans d’existence de la Triennale, le projet « Grafika Maxima » a été réalisé. 50 artistes de Suisse et de l’étranger ont participé à l’œuvre commune d’art graphique.

Ich begrüsse die Neuorientierung der Triennale Grenchen sehr. Neue digitale Experimente und Technologien, treffen auf traditionelle Druckgrafik.

Künstler, Präsident des Fachausschuss Bildende Kunst und Architektur des Solothurner Kuratoriums @Thomas Woodtli